Täglich aktuelle News

von Michael Gebert und Florian Schellheimer bei den Red Bull X-Alps erfahrt ihr ab sofort auf dieser Website im Tourblog.
:: Tourblog ::

Live tracking

Live Tracking Map

Verfolge live die aktuelle Position von Michael Gebert via GPS-Tracking.
:: mehr ::

Gradient Peak Performance Rapunzel Das Höchste Abt Sup Air Adidas Eyewear Adidas Outdoor Petzl San Disk Komperdell The Mobile Society Parawing Allgäu Gym All Mountain Fitness 1stof8 Medienproduktion

High Experience

Erlebt unter der Leitung von Michael Gebert besondere Gleitschirmreisen in die ganze Welt oder atemberaubende Flugerlebnisse mit dem Tandem.
:: mehr ::

High Experience

Wolkenberg

Wolkenberg by Florian Schellheimer bietet hochqualitative Kreativlösungen für Messe, Event, Design und Photographie. Wir gestalten, planen, konzipieren und realisieren.
:: mehr ::

Wolkenberg

27.07.2011, 21:20

The street to Martigny

Die Straße nach Martigny

„Hervorragend“ war der leckere Aprikosen-Kuchen, welchen sich Michael und Florian heute gönnten, diesen haben sie natürlich „komplett verputzt“. Die richtige Art von Motivation, wenn man seinen Weg zwischen Obsthainen wählt.

Denn schon bald weitet sich der Blick und man weiß Martigny ist nicht mehr weit. Oder doch? Gar tückisch ist der Anblick des Kirchturms von Martigny. Und täsucht wie eine Fata Morgana in der Wüste die Nähe des gar hübschen Örtchen vor. Bereits 15km bevor man dort ankommt, hat man schon das Gefühl dort zu sein. Bei einer Laufgeschwindigkeit von 5km heißt das ungefähr 3h qualvolle Erwartung. Und so folgt Michael auf der schnurgeraden Straße dem Ruf des Kirchturms. Zum Glück ist es ja bald dunkel und der Kirchturm entschwindet dezent der Sicht.

Morgen wird Michael sich über Chamonix zum Wendepunkt Mont-Blanc aufmachen. Und vielleicht ist ja morgen wieder Flugwetter?

-- ENGLISH --

Approaching Martigny is quite tricky. From far you can get a nice view on the church tower. That makes you thinking that you'll arrive soon. Like a mirage you imagine the streets of Martigny in front of you by now. But 15 km walking, means almost 3h of physical effort...Michael follows the church tower on the dead straight street. Fortunately it's getting dark and the tower will desappear discreetly.

Tomorrow, Michael will continue his way via Chamonix to turnpoint "Mont-Blanc". Perhaps the weather will be flyable again?

Zurück

Zurück